Herzlich Willkommen!
Doppel-Vizelandessieg der WKG beim LLB Trofaiach
Juni 2019
29,57 +0
neue persönliche Bestzeit für unsere WKG beim BLB in Schäffern

Aktuelles

JFLA Bronze und Silber

Auch am Sonntag, dem 5. September fand ein Leistungsbewerb statt - diesmal für die Feuerwehrjugend. In Petersdorf II wurde der Bewerb um die Jugendfeuerwehrleistungsabzeichen ausgetragen. Auch zwei Jugendliche von uns, JFM MARBLER Selina (Bronze) und JFM DONNER Simon (Silber) haben sehr erfolgreich teilgenommen und konnten das JFLA absolvieren.

Großer Dank gilt dabei der FF Kirchbach, FF Seibuttendorf, FF Manning und FF Schwarzau für die gute Zusammenarbeit und die super Kameradschaft. Hier wurde den Jugendlichen bereits der Zusammenhalt innerhalb des Abschnitts nähergebracht - denn nur gemeinsam sind wir stark!

Wir gratulieren allen Teilnehmern sehr herzlich zum Erwerb ihres Abzeichens!

FLA Bronze für 2 Kameraden

Am vergangenen Samstag, dem 4. September 2021 fand der diesjährige FLA Bewerb des Bereiches in Feldbach statt. Der Bewerb wurde diesmal coronabedingt ohne Wertung und anschließendem Fest durchgeführt. Zwei Kameraden, PFM ABSENGER Alexander und PFM WERNETH-SUNDL Erich, die erst heuer unserer Wehr beigetreten sind, konnten bei diesem Bewerb erfolgreich ihr FLA in Bronze absolvieren. WKG-Trainer OLM RIEDL Günther bereitete die beiden Kameraden in den letzten Wochen top auf den Bewerb vor und so konnten sie diesen als ATF und ATM auch fehlerfrei beenden.

Dieser Erfolg wurde danach bei einem gemeinsamen Buschenschank-Besuch beim Monschein in Oberdorf gefeiert. Bei hervorragender Bewirtung wurde seit längerer Zeit auch wieder gemeinsam musiziert, getanzt und gelacht! Wir gratulieren den beiden Kameraden sehr herzlich zum Erwerb ihres FLA Abzeichens!

HLF 2 Weihe in Schwarzau

Die FF Schwarzau lud am Sonntag, dem 22. August zur Weihe ihres neuen HLF 2. Besonders erfreulich war, dass wir mit 22 KameradInnen, darunter sogar zwei Kameraden, die erst seit diesem Jahr bei der FF Kleinfrannach dabei sind, einmarschieren konnten. Im Rahmen des Festaktes wurden auch die Ehrungen der Kameraden durchgeführt. Dabei freut es uns sehr, dass wieder einige KameradInnen der FF Kleinfrannach dabei waren, die für die langjährige verdienstvolle Tätigkeit im Sinne der Freiwilligen Feuerwehr geehrt wurden. Wir gratulieren allen sehr herzlich zu ihrer Auszeichnung!

Monatsübung Juli

Bei der Monatsübung des Monats Juli konnten wir am vergangenen Freitag den Umgang mit unserem hydraulischen Rettungssatz (Schere und Spreizer) beüben. Anschließend wurde das Auto auch in Flammen gesetzt und Löscharbeiten durchgeführt. 

Ferienspaß

Am 24. Juli war es nach einem Jahr Zwangspause wieder soweit - die Ferienspaß-Aktion der Marktgemeinde Kirchbach-Zerlach konnte wieder bei uns ausgetragen werden. Jugendwart LM d. F. THIEBET Bernd hat mit seinem Team wieder jede Menge vorbereitet und konnte Begeisterung bei allen teilnehmenden Kids auslösen. Auch der Spaß durfte dabei natürlich nicht zu kurz kommen.

Wir bedanken uns für die zahlreiche Teilnahme und hoffen, dass wir auch die Kids einmal in unseren Reihen begrüßen dürfen!

Schwerer Verkehrsunfall in Glatzau

Am gestrigen Samstag Abend wurden wir um 19.27 Uhr aufgrund eines schweren Verkehrsunfalls in Glatzau alarmiert. Ein Pkw-Lenker ist mit einem Motorrad frontal kollidiert. Polizei und Rettung waren auch im Einsatz. Der Biker wurde dabei so schwer verletzt, dass er trotz Notversorgung noch an der Unfallstelle verstorben ist. 

Bericht Kleine Zeitung: 
https://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/5996617/Autolenker-schwer-alkoholisiert_Motorradlenker-nach-Zusammenprall

Einsatz nach schwerem Unwetter

Am 27.5.2021 wurden wir um 18.35 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem schweren Unwetter alarmiert. Im gesamten Abschnitt wurden von den verschiedenen Wehren unter anderem Keller ausgepumpt und Straßen wieder befahrbar gemacht. Aufgeteilt auf RLFA-2000 und MTF-A mit Anhänger konnten wir mit 2 Gruppen die Aufräumarbeiten durchführen! Besonders wichtig an diesem Tag war auch unser neuer Nasssauger, der erst im vergangenen Jahr von der Gemeinde Kirchbach zur Verfügung gestellt wurde.

Verkehrsunfall in Seibuttendorf

Am 27.2.2021 wurden wir um 09.04 Uhr aufgrund eines Verkehrsunfalls in Seibuttendorf alarmiert. Die FF Seibuttendorf und FF Wolfsberg, sowie Polizei und Rettung waren auch im Einsatz. Vor allem der Sanitätsdienst war bei diesem Einsatz gefordert und konnte das Rote Kreuz sehr gut unterstützen!

Kaminbrand in Manning

Gestern um 17.40 Uhr wurden wir aufgrund eines Kaminbrandes in Manning alarmiert. Die FF Manning unter Einsatzleiter HBI Robert Schober war bereits am Einsatzort eingetroffen. Unser Atemschutztrupp war als Rettungstrupp bereit, musste jedoch nicht eingesetzt werden. Nach dem "Brand Aus" konnten wir um ca. 18.30 Uhr wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Unser Heli ist 50!

Wir gratulieren unserem Heli sehr herzlich zu seinem heutigen runden Geburtstag!

Als langjähriges Mitglied der FF Kleinfrannach und vor allem auch langjähriges Mitglied der WKG ist er stets um das Wohl seiner Wehr bemüht und auch als verlässlicher Kamerad mit viel Kampfgeist bekannt.

Da die aktuellen Bedingungen eine Feier nicht zulassen, hat er stattdessen beschlossen, eine großzügige Spende an die FF Kleinfrannach zu entrichten. Vielen Dank dafür!

Alles Gute zum Geburtstag und vor allem viel Gesundheit für die kommenden Jahre!


Gutes neues Jahr 2021!

Auch das Jahr 2020 findet heute sein Ende. Wir möchten uns sehr herzlich bei euch allen für die Unterstützung bedanken und blicken positiv in die Zukunft!

PS: Unser Jugendteam bzw. unsere Wehr würde sich sehr über Zuwachs im neuen Jahr freuen. Melde dich einfach bei uns wenn du Interesse hast!

... hier finden Sie uns

... finden Sie uns auch auf Facebook